Skip to main content
Charlotte Geister
  • geboren in Düsseldorf

  • 1974-1978 vierjähriges Studium an der Freien Kunststudienstätte Ottersberg/Bremen

  • Abschluss in Malerei und Grafik

  • seit 1988 bis 2022 in Göttingen – Galerietätigkeit, Kunstunterricht und Kurse, Freie künstlerische Arbeit

  • Mitglied im BBK/Nds. und der IUOMA

  • Teilnahme an internationalen Mail-Art Ausstellungen

AUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

JahrTitelOrtLink
2001
„Menschen – Räume“

Galerie ART 99

2002
„Innen-Raum-Aussen“

Asklepiosklinik Göttingen (E)

2005
„Über Nacht Unter Tage“

Künstlerhaus Göttingen (E)

2006
„And So On“

Gedok Galerie, Hannover

2009
„In anderen Räumen“

Packhof, Hann. Münden

2010
„Dialog“

Aktion im Künstlerhaus Göttingen

2012
„Fremdkörper“

Künstlerhaus Göttingen (E)

2014
„Afrika“

AZ Kassel

2014
GRAFIKTRIENNALE

Schloss Bevern

2014
„Zeitzeichen“

Künstlerhaus Göttingen

2016
Kunst-Messe-Kassel

Documenta Halle, Kassel

weiter
2018
KUNST-MESSE-Kassel

Documenta-Halle, Kassel

weiter
2018
40 Jahre Künstlerhaus

Künstlerhaus Göttingen

2019
Mail-Art – Ausstellung

Galerie am Thie, Bovenden

weiter
2020
„Weit entfernt und doch so nah“

Torhaus Galerie, Göttingen

weiter
2021
„Mutalphabet“

Museum Zinkhütter Hof, Aachen

weiter
2021
Kunst-Messe-Kassel

Documenta-Halle, Kassel

weiter
2022
Nature Art Bienale

Südkorea

weiter